FANDOM


Biggu
Biggu
Alias "Saint Cuore" (セントハート "Heiliges Herz")
Japanischer Name ビッグ
Romaji Biggu
Profil
Status lebend
Alter über 500 Jahre
Geschlecht männlich
Spezies Mensch
Haarfarbe schwarz
Augenfarbe braun
Zugehörigkeit
Gilde Orden der Schöpfung
Sonstiges


"Ihr denkt vielleicht, ich bin dumm, aber da überschätzt ihr mich!" - Biggu

AllgemeinesBearbeiten

Biggu, der innerhalb des Ordens der Schöpfung auch stolz den Titel "Saint Cuore" (セントハート "Heiliges Herz") ist eines der Mitglieder des Ordens der Schöpfung. Er gehörte zu den fünf treuesten Anhängern Chichi Shizens, mit welchen dieser Orden vor über 500 Jahren gegründet worden ist. Gemeinsam mit dem Orden stellte er sich dem Kampf gegen Shoraihaki, welcher vom Orden verloren wurde.

Nach dem Kampf gegen Shoraihaki zog er sich, wie auch der Rest des Ordens, zurück in eine Art 500-jährigen Schlaf, aus dem er allerdings erwacht, als der Orden der Schöpfung erneut gebraucht wird.

ErscheinungBearbeiten

Biggu

Biggu heute

Biggu ist ein kräftig gebauter Mann, der heutzutage allerdings wegen seiner Muskelmasse diese Maße hat. Damals vor 500 Jahren noch litt er an einer äußerst extremen Fettsucht. Allerdigns hat er heute wie auch damals schon einen schwarzen Vollbart und kurze schwarze Haare. Auffallen dürften zudem die Tätowierungen an seinen beiden Oberarmen, die, je breiter sein Bizeps wird, immer mehr ins Auge stechen. Diese besaß er damals noch nicht. Aus dem ganz einfachen Grund, dass jegliche Kleidung, die er heute tragen würde, aufgrund seiner Fähigkeiten, auf die wir später noch zu sprechen kommen, zerrissen werden würde, läuft er stets oberkörperfrei und mit äußerst großzügig weiten Unterhosen und Hosen durch die Gegend. Um sich nicht seine Hände an seinen Gegner schmutzig zu machen, trägt er zudem stets Handschuhe, die er bis heute noch nie abgenommen hat.

Biggus Erscheinung von damals war äußerst kindlicher, er hatte eher die Erscheinung eines dicklichen Kindes. Doch auch damals lief er schon ausnahmslos aufgrund seiner Magie oberkörperfrei herum, was nicht selten ein unschöner Anblick für die anderen Mitglieder des Ordens war.

CharakterBearbeiten

Entsprechend seinem Titel "Heiliges Herz" hat Biggu ein gutherziges Gemüt, wie es im Buche steht. Im Normalfall würde er es nicht einmal ertragen können, einer Fliege etwas zu leide zu tun. Er ist andererseits aber, vorausgesetzt er schafft es, die Provokation zu realisieren, ziemlich schnell wütend und gerät schnell auch einmal aus der Fassung. Dies passiert aber überwiegend genau dann, wenn jemand Böses ihn, den Orden oder ihm nahestehende Personen bedroht. Dort lässt er dann auch seiner Impulsivität freien Lauf und stürzt sich ohne Sinn und Verstand in den Kampf und prügelt so lange auf seinen Gegner ein, bis der Kampf gewonnen und er zufrieden oder der Kampf verloren und er bewegungsunfähig ist, weil er nie vor der Bewegungsunfähigkeit aufhört zu kämpfen. Besonders interessant zu erwähnen dürfte seine Einfältigkeit und vehemente Lücke an Intelligenz sein, welche beide in den ersten paar Sekunden einer Unterhaltung mit Biggu sofort ins Auge stechen dürften. So eine treue Seele er auch hat, er besitzt kaum einen Funken Grips. Die meisten Zusammenhänge erschließen sich ihm nicht, man muss ihm vieles mehrfach erklären und das Denken wird dann meist den anderen Ordenmitgliedern überlassen. Er ist dafür aber ganz super darin, das zu verteidigen, woran ihm viel liegt. Und so ein großes Herz wie er hat, kann man es ihm wohl gerade noch verzeihen, dass er nichts im Kopf hat.

Fähigkeiten & StärkenBearbeiten

Eigene Fähigkeiten Von den Maßen Biggus Körpers dürfte eigentlich direkt auf seine Schnelligkeit und Agilität zu schließen sein. Diese ist bei ihm nämlich fast gleich null. Wie sich aber gleich bei der Erklärung seiner Magie herausstellen dürfte, hat er aber auch nichts von beidem wirklich nötig. Ausweichen gelingt ihm selten, so steckt er viele der Angriffe, die auf ihn zufliegen, einfach ein. Hierbei kommt ihm seine bemerkenswerte Ausdauer natürlich zugute. Zudem verfügt er schon von Natur aus über ein hohes Maß an Körperkraft, welches er sehr wohl zu seinem Vorteil einzusetzen weiß. Dies erlaubt ihm auch, so manche Angriffe, denen er nicht ausweichen kann, abzublocken. Negativ auffällig ist dann wiederum, dass Biggu keinerlei taktisches Gespür besitzt, dieser Part wird entweder für ihn übernommen oder ist noch nicht mal wirklich nötig, da Biggus Kampfstil größtenteils auf roher Brutalität und dem einzigen Ziel, seinen Gegner zu Brei zu zerstampfen, basiert.

Magische FähigkeitenBearbeiten

Seine Magie Hõfuku basiert auf dem Prinzip, dass Biggu immer größer, muskulöser, sogar ein klein wenig agiler und mächtiger wird, je mehr er im Kampf einstecken muss. Dies dürfte es einerseits zu einer Herausforderung machen, ihn ganz zu besiegen, da es bei jedem Treffer schwerer wird mit ihm mitzuhalten und andererseits spielt es Biggus fehlender Wendigkeit direkt in die Karten, da es für seine Magie so gesehen sogar von Vorteil ist, einzustecken. Sein fehlendes taktisches Gespür ist bei dieser Fähigkeit ja auch nicht zwingend von Nöten. Alle seine Körperpartien bis auf dem Kopf wachsen somit und bilden immer mehr Muskelgewebe aus, was es ihn besonders kurz bevor er besiegt wird, sehr schwer zu besiegen macht, da er praktisch besonders in dem Zustand fast nur noch alles plättet und dem Erdboden gleich macht, was ihm unterkommt. Somit ergänzt sich seine Magie unter anderem auch mit seinem negativ ausgedrückt uninspirierten Kampfstil.

TriviaBearbeiten

  • Biggu ist geistig so beschränkt, dass er keine Sprichwörter verstehen kann.
  • Sein Name ist ironischerweise eine Anspielung auf seinen Körperumfang, der während einem Kampf ja immer weiter wächst.
  • Früher wurde er vor dem Beitritt zum Orden oft wegen seiner Fettleibigkeit gemobbt.
  • Er hat die besondere Eigenschaft, dass er, obwohl er stets oberkörperfrei herumläuft, egal bei welchem Wetter, nie kalt hat.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.