FANDOM


Celestia Dea

Dea preTimeskip

Dea postTimeskip


Japanischer Name 天体デウス
Romaji Seresutia Dea
Profil
Status lebend
Alter 24
Geburtstag 14.07
Geschlecht weiblich
Spezies Mensch
Herkunft Janbu
Haarfarbe weiß
Augenfarbe blau
Ausrüstung Wasserbeutel, Aquaem Lamina
Zugehörigkeit
Verwandtschaft Daimyō Akela (Ziehvater)
Ōjo Raksha (Ziehmutter)
Partner Ottaro
Sonstiges


AllgemeinesBearbeiten

Celestia Dea, von den Menschen Dea genannt ist eine Reisende die seit einer gewissen Zeit in Earthland umherstreift. Wie es sich später herausstellt stammt Celestia von einer bisher noch nie erwähnten Insel, die den Namen Janbu trägt. Ihre Ziele und Absichten sind nicht bekannt, jedoch scheint sie ihre angebliche Suche nach Earthland geführt zu haben.

Wie man nach dem Zeitsprung erfährt, handelt es sich bei Dea um einen sogenannten "Newcomer", die sich das Ziel gesetzt hat Zensekai zu erkunden.

Bei ihr handelt es sich um ein sogenanntes "Talent", welche die absolute Kontrolle über das Element Wasser in all seinen Formen besitzt.

AussehenBearbeiten

Dea Secondoutfit
Celestia ist eine schlanke Frau von durchschnittlicher Größe, mit strahlend blauen Augen und langen weißen Haaren, die sie vorwiegend vorne zusammen gebunden hat. Ihre Standard-Kleidung besteht aus einem schwarzen, rückenfrei, ärmellosen Ganzkörperanzug und langen Stiefeln. Ihr zweites Outfit, eigentlich ihre Vorliebe, sind lange elegante Kleider. So trägt sie auch häufig ein schwarzes Ringkleid und rote Schuhe. Bei ihrer Ankunft in Earthland trug Celestia ausserdem einen langen beigen Schal, der über ihr Gesicht gezogen war, um damit ihr Gesicht zu verbergen.

CharakterBearbeiten

Dea ist Grunde genommen eine unberechenbare Persönlichkeit, welche sehr selten ihre wahren Emotionen zeigt. Diese Eigenschaft von schlagartiger Charakteränderung entwickelte sie auf ihrer Heimatinsel Janbu, wo sie ohne jeglichen Kontakt zur Menschenwelt aufwuchs, was vermutlich der wichtigste Faktor  ihrer Ich-Entwicklung war.
Dea Tricky

Dea's Trauer nach dem sie vom Vorfall auf Janbu hörte

Im Alter von zwölf Jahren strandete sie auf Janbu, einer unbekannten Insel und wurde quasi von den humanoiden tierischen Bewohnern aufgezogen. Mithilfe der Tiere prägte sie ihre Sinne deutlich aus und verschärfte ihren Blick, ihren Geruchssinn, ihr Gehör und vor allem ihre Wahrnehmung. Bei kleinster Feindlichkeit spürt Dea dass und merkt wenn sie bedroht wird. Doch im wahren Kern ihrer Persönlichkeit sehnt sich Dea nach einer menschlichen Zugehörigkeit und empfindet beim ersten Treffen auf andere Menschen große Skepsis. So fällt es ihr relativ schwer Vertrauen zu schöpfen und lebt lieber isoliert und abgeschieden von der Welt. Ihre eigentlicher Charakter wurde von Daimyo Akela und seiner Frau geprägt, die sie nach ihrer Strandung liebevoll aufgenommen und erzogen haben. Durch die disziplinische Erziehung Akelas und die liebevolle führsorgliche Art seiner Frau, wuchs Dea zu einer wunderbaren Frau auf, die bis heute eine unglaublich starke Verbindung zu ihren Zieheltern hegt. 

Stärke & FähigkeitenBearbeiten

Dea Fight
Bei Celestia Dea handelt es sich um ein "Talent", genauer um die Wassergewalt. Bei ihrer Ankunft auf das Festland, erreiche sie es mittels Gleiten über das Wasser. Somit ist soweit klar, dass sie das Element Wasser in all ihren Formen beherrschen soll. Kurz nach ihrer Ankunft wurde sie von Banditen angegriffen, die sie vorher aber angemacht haben. Mit einer kurzen akrobatischen Bewegung machte sie die Angreifer unschädlich.

Wassernaturgewalt: Die Wassernaturgewalt und ihr Kampfstil beruht auf dem Tai-Chi-Stil, einer Kampfkunst aus China, die sich durch langsame, fließende Bewegungen und elegante Formen auszeichnet, die das Gefühl fließenden Wassers hervorrufen. Die Stärke des Wassers besteht in ihrer Verteidigungskraft, die sowohl in Attacken als auch in Konter umgeformt werden können – aus der Defensive wird die Offensive. Dea versucht nicht nur Attacken einfach umzulenken, sondern ihre Manöver zielen darauf, die Kontrolle eines Kampfes zu erlangen, sodass sie die Stärke ihrer Gegner gegen sie verwenden kann. Weniger versucht sie, ihren Kontrahenten auf direktem Wege zu schaden. Ihr ist es möglich, die Aggregatzustände des Wassers zu verändern und sie dann gleichermassen einzusetzen.

Dea Healing
Heilung: Eine besondere Form der Naturgewalt des Wassers ist die Heilung. Dea kann mittels Wasser Wunden problemlos heilen, sowohl auch durch spezielle Therapien, mentale Zustände, die einen plagen, erleichtern.

→Für weitere Informationen siehe hier

TriviaBearbeiten

  • Aufgrund ihres langjährigen Zusammenlebens mit Tieren, wurde sie zur Vegetarierin.
  • Angeblich lebt ihre Familie auf dem Festland Earthland.
  • Ihren wahren Namen hat Dea nach dem Schiffsunglück vergessen. Den Namen "Celestia Dea" erhielt sie von ihren tierischen Freunden die so großzogen.
  • Ihr Name bedeutet vom lateinischen übersetzt so viel wie "Himmlische Göttin". "Himmlisch" aufgrund ihrer makelosen Seele und "Göttin" aufgrund ihrer Begabung.
  • Der Umgang mit ihrer Fähigkeit brachte ihr Akela bei.
    • Dieser gab ihr auch ein extra angefertigtes Schwert mit.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.