FANDOM


"Es kommt nicht darauf an, ob man etwas Versucht hat.
Es geht einzig und allein um die Ergebnisse, die man am Ende präsentieren kann.
"
- Silver zu Ryoshi

Q. Silver

Silver 1

Silver Body

Silver Human

Silver Cyborg

Japanischer Name Q. シルバー
Romaji Q. Shirubā
Profil
Status lebend
Geschlecht männlich
Spezies Mensch (Cyborg)
Haarfarbe grau
Augenfarbe rot
Ausrüstung Schwert
Zugehörigkeit
Partner Isengard
Gilde Genesis
Gruppierung Shin No Kuni
Beruf/Tätigkeit Gildenmaster
Sonstiges
Auftritt(e) -

Allgemein

Q. Silver ist Gildenmaster von Genesis, einer kleineren Magiergilde in Zensekai, welche sich momentan in Isengard niedergelassen hat. Sie schützen die dort lebenden Riesen vor den Streitkräften von Shin No Kuni.

Wie sich später herausstelle ist Silver und seine Gilde sogar ein Verbündeter des Königreiches. So ist es Silver's Plan die Riesen zu versklaven und sie als Waffe für das Shinno-Königreich zu nutzen.

Des Weiteren besitzt Silver eine Magie, welche den Namen "Mercury" trägt, durch welche er Quecksilber erschaffen und manipulieren kann.

ErscheinungBearbeiten

Silver Cyborg

Silver ist nur teilweise ein Mensch

Silver ist ein normal gewachsener, schlanker Mann mit auffälligem, grauem Haar und roten Augen. Er trägt eine lange Robe mit einer Kapuze, welche, unter anderem, mit einem Brustpanzer sowie Beinpanzerungen bestückt ist. Seine Kapuze verbirgt seine hochstehende Frisur, von welcher lediglich zwei einzelne Haarsträhnen an der Seite herausragen. Darunter trägt er eine grau-weiße Hose sowie graue, spitz zulaufende Schuhe. An seiner Hüfte trägt er auf der rechten Seite stets ein Schwert bei sich.

Des Weiteren sind einige Merkmale an Silver besonders auffällig, wie sein rechtes, kibernetisches Auge, seine Narbe unter seinem linken Auge und einer Art "Speicherchip" auf seiner Stirn. Laut eigener Erklärung, ist er ein Cyborg, wodurch er seinen kompletten Körper mittels seiner Magie manipulieren kann. Da er jedoch noch teilweise menschlich sein müsste, ist unklar, wie viel Mensch genau sich unter den zahllosen Panzerrungen und Waffensystemen befindet.

CharakterBearbeiten

Silver Angry

Silver zeigt sein wahres Gesicht

Silver trat bislang als ruhige und distanzierte Persönlichkeit auf, soll aber, laut King Ryoshi, ein "feiner Kerl" sein. Er zeigte sich bis zu einem gewissen Grad höflich, legt dies aber sofort ab, wenn man ihm nicht auf gleichem Wege entgegen kommt. Nachdem er sein wahres Gesicht enthüllt zeigt sich Silver als brutalen und sadistischen Gegner für die Fairies. Er scheint ein loyaler Verbündeter des Shinno-Königreiches zu sein, der sehr zielstrebig agiert. Absurder weise scheint er in seiner Gilde keine Entscheidungen allein zu treffen, da er sich stets den Rat von anderen einholt, welche ihm in den seltensten Fällen zustimmen. Jedoch scheint er nicht fähig zu sein Witze zu verstehen oder amüsante Situationen nach zu vollziehen, weswegen er stets mit sem identischen Gesichtsausdruck anzutreffen ist.

Des Weiteren scheint er teilweise einen starken Drang zur Brutalität zu verspüren und zögert nicht davor sein "Ziel" vollständig zu eliminieren, bis nichts mehr von ihm übrig ist.

Stärke & besondere FähigkeitenBearbeiten

Q. Silver ist der Gildenmaster seiner eigenen Gilde und war der persönliche Beschützer des Königs von Isengard. Des Weiteren handelt es sich bei ihm um ein konstantes Mitglied von Shin No Kuni und ist teil der Streitmacht.

Eigene StärkeBearbeiten

Silver defeated

Silver ist besiegt

Aufgrund der Tatsache, dass Silvers kompletter Körper mit Metall verstärkt wurde, besitzt er eine viel größere Verteidigungsstärke als normale Menschen. Ebenso scheint er über ein extremes Maß an Körperstärke zu verfügen, da es ihm gelang die Faust eines Riesen mit zwei Händen einfach zu stoppen.

Ebenso scheint er ein guter Stratege zu sein und ein Meister der Täuschung, da es ihm gelang mit seiner Gilde ein ganzes Königreich zu unterwandern.

Des Weiteren führt er ein Schwert mit sich und scheint im Umgang mit diesem sehr talentiert zu sein.

MercuryBearbeiten

[[Mercury|
Silver Epic

Silver kontrolliert Elektrizität

Mercury]] ist Silvers einzigartige Magie, welche ihm die vollkommene Kontrolle und Manipulation von Quecksilber gestattet. So kann der Cyborg die Temperatur des Elementes, die Form und sogar die Erscheinung verändern, wodurch es ihm gar möglich war sein Aussehen anfangs gegenüber den Riesen und anderen Menschen anzupassen. Auch nutzt er diese Fähigkeit im Kampf um mit seiner Schwertklinge eine größere Reichweite zu haben, oder seinen Körper so zu verändern, dass er den meisten Attacken einfach entweichen kann. Des Weiteren ist er im Stande, durch die Eigenschaften von Quecksilber ein giftiges Gas zu erzeugen, welches die meisten Riesen kurzerhand umfallen lies und sogar Elekrizität bis zu einem gewissen Maß zu kontrollieren.

Jedoch zeigte sich im Kampf gegen Hunter Peace die Schwachstelle, dass dieser die meisten seiner Attacken einfach für ihn ungefährlich machen konnte, indem der junge Fairy Tail-Magier das Quecksilber einfach erhitzte.

für weitere Informationen siehe hier

TriviaBearbeiten

  • Aufgrund der Tatsache, dass er mehr Maschine als Mensch ist und in Kämpfen eine wahrhaft sture und zielstrebige Kampfart aufweist, erinnert er mit seinen Waffen an die "Terminator", die Gegner in dem gleichnamigen Science-Fiction-Filmen.
  • Wie auch bei Peace steht bei ihm sein Nachname Q. vor dem eigentlichen Vornamen in seinem Namen.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.